Taufe

Schön, dass Sie Ihr Kind taufen lassen wollen! 

Damit erbitten Sie den Segen Gottes und Ihr Kind wird in die christliche Gemeinde aufgenommen. 

Für die Vorbereitung der Taufe verabreden Sie ein Taufgespräch mit dem Pfarrer bzw. der Pfarrerin. In diesem Gespräch können Sie alle Ihre Fragen zur Taufe stellen, der Tauftermin wird besprochen, ebenso der Gottesdienstablauf. Außerdem brauchen wir eine offizielle Taufanmeldung.

Es ist wenig sinnvoll, wenn ein Kind durch die Taufe Mitglied der Kirche wird, Mutter und Vater es hingegen nicht sind. Voraussetzung für die Taufe des Kindes ist also, dass mindestens ein Elternteil Mitglied der evangelischen Kirche und deutschsprachig ist. Wenn Sie noch nicht Mitglied unserer (oder einer anderen Gemeinde) sind, laden wir Sie herzlich ein, diesen Schritt vor oder mit der Taufe Ihres Kindes zu vollziehen. Auch TaufpatInnen müssen Mitglied einer christlichen Kirche (evangelisch, katholisch oder orthodox) sein.

Anmeldung zur Taufe